Folg uns auch auf:

West Coast & Cederberge – traumhaft!

E

s ist immer wieder erstaunlich was die Umgebung von Cape Town bietet. Nicht nur die unglaublich tollen Weingüter, oder das Cape of Good Hope. Nur 3-4 Stunden die Westküste hoch kommt man an unglaublich tolle, unendlich lange Sandstrände – wild und ursprünglich. Wir wollten ein paar Tage an der Küste und ein paar Tage in den Cederbergen verbringen ... ach.... es war wunderschön!

Für alle die, die mit Hunden reisen. Es ist leider nicht so einfach hundefreundliche Campsites zu finden. Aber hier stellen wir euch 2 wunderschöne Campsites vor, die Hunde lieben!

Unser erstes Ziel war der Küstenort Strandfontein. Dieser liegt direkt an der Atlantikküste südlich der Mündung des Olifants River, ca. 240 Kilometer nördlich von Kapstadt. Der Ort sprüht nicht gerade vor Charme smile. Der Schatz dieses Ortes sind die unendlich langen Stränden und seine Steilklippen. Und es lohnt sich, diesen Schatz zu entdecken.

Wie immer, wenn wir in Südafrika reisen, haben wir unseren Campingplatz mit der App iOverlander entdeckt. Diese App ist suuuuuuperpraktisch, da sie einen immer zu einem tollen Stellplatz führt. Wir wären aufgeschmissen ohne diese App haha…..

Der Caravan Park – A Block (ich weiss, der Name klingt schreeeecklich) liegt direkt am einem absoluten Traumstrand. Das tolle ist, dass zu jedem Stellplatz auch eine Braai-Station und eine private Dusche/WC gehören. Wir haben uns sofort verliebt und sind 3 Nächte geblieben!

HUNDEFREUNDLICH: Der Caravan Park - A Block in Strandfontain

Dieser Stellplatz ist krass wunderschön gelegen. Direkt am Strand. Besonders schön für Hunde. Unbedingt einen längeren Stopp einlegen, wenn du dort in der Ecke bist!

Wir haben uns einfach treiben lassen. Was gibt es schöneres als weichen Sand zwischen den Zehen zu spüren und vor sich das in der Sonne glitzerende Meer zu sehen. Dieser Strand von Strandfontain ist gefühlt 100te Kilometer lang. Und hinter jeder Biegung wartet ein neues Natur-Spektakel auf einem. Die Schönheit und die Einsamkeit dieses Naturparkes ist einfach unbeschreiblich. Auf unserem Ranking der Top-Strände ist dieser Strand unter den Top10 :-))))

Von Strandfontain geht ein toller Coastal Walk Richtung des kleinen Fischerdorfes Doringbaai. Das sind einfach ca. 10 km 🙂

Der Coastal Walk führte uns auf atemberaubenden Steilklippen an der Küste entlang. Meer und Himmel gingen nahtlos ineinander über und die Nachmittagssonne tauchte die Natur in ein traumhaftes Licht. Und wir kämpften gegen den wilden Wind der West Coast smile…… 

Wenn du mal in dieser Ecke bist, dann leg unbedingt einen Stopp ein. Und falls du Fragen hast, weil du den Wanderweg nicht findest, dann meld dich gerne jederzeit bei uns :-)))))

Nach 3 Tagen Küste zog es uns in die Cederberg Wilderness Area. Wenn du hier und da mal auf unserem Zigeunerjunx-Blog stöberst, dann weisst du ja, dass wir uns immer wieder suuuuupergerne dort rumtreiben 🙂

Diesmal hatten wir die Enjo Nature Farm als Ziel. Vorbei an Clanwilliam geht es über einen atemberaubenden Bergpass Richtung Biedouw Valley. Die Enjo Nature Farm liegt weit abgelegen von der “Zivilisation” in einem prächtigen, halbwüstenartigen Tal. 

Romantischer können die Cederbergen nicht sein. Die Enjo Nature Farm ist eine kleine Oase. Hier kannst du die Kraft der Natur spüren und einfach nur entspannen. 

HUNDEFREUNDLICH: Die Enjo Nature Farm in den Cederbergen

Die Enjo Nature Farm ist eine kleine Oase. Hier kannst du die Kraft der Natur spüren und zu den Grundlagen des Lebens zurückkehren. Es gibt unnglaublich schöne Wanderwege dort und den unglaublichen Nachthimmel der Cederberge. SUPER HUNDEFREUNDLICH!!!

Es geht weiter auf steilen Schotterpisten Richtung Wupperthal. Ein Dorf mitten in den Cederbergen. Dieses ist vor ein paar Jahren fast komplett abgebrannt. Langsam aber erholt sich das Dorf wieder 🙂

Am Ende des Dorfes geht es Richtung Eselbank. Das ist der Start eines ca. 100 km langen 4×4 Bergpasses. Die nächste Tanke ist in Op de Berg. Deshalb fahrt diesen Bergpass immer nur mit vollen Tank!! :-)))

Dieser Bergpass ist so atemberaubend wunderschön. Mitten durch die Cederberge, unendliche Täler, Berggipfeln und über Flüsse, Sandpisten…… das ist eine Traumstrecke für unsere Defender :-)…. es macht richtig Spass hier zu fahren.

Von Op de Berg sind es nur noch ca. 3 Stunden bin Cape Town. Am Abend sind wir wieder zu Hause in unserem Sea Point. Und Carolyn, eine tolle Freundin wartet schon mit einem tollen Abendessen und einem Wein auf uns. Kann das Leben schöner sein? smile

Zigeunerjunx Fazit: 🖤 🖤 🖤 🖤 🖤

Wunderschön & super Abwechslungsreich war es mal wieder. We loooooove South Africa!

Teile diesen Beitrag:

AUTOR OLIVER KREISZ: Nachdem ich bis zu meinem 47sten Lebensjahr in Stuttgart gelebt habe, bin ich nun auf der ganzen Welt als Zigeunerjunge unterwegs. Bevorzugt aber in Europa und in meiner Wahlheimat Südafrika! » Mehr über Oli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.