Folg uns auch auf:
Cap Fréhel

Die Küste Bretagne

RAU – FELSIG – WILD – WUNDERSCHÖÖÖÖÖÖÖN … unsere Fahrt an der Küste der Bretagne.

Es gibt immer wieder Gegenden, die so wunderschön sind, dass es einen mitten im Herz kribbelt. Ich weiss nicht ob du dieses Gefühl auch kennst. In jedem Fall hoffe ich es für dich – denn es ist ein schönes Gefühl. Hier in der Bretagne hatte ich es in jeder einzelnen Minute.

Unsere Route für diesen Tag: Start in Le Mont-Saint-Michel – Ziel Brest. Hier einige Stationen, an denen wir uns kurz aufhielten …

Cancale – Austern vom Feinsten

Cap Fréhel – perfekt zum Wandern

Zwischendrin – wunderschöne Natur

Unser Ziel: Von 10 auf 100 qm in Guisseny

Als wir in Brest, genauer gesagt in Guisseny ankamen wurden wir von Freunden herzlich empfangen mit 2 Flaschen leckerstem Blubberwasser 🙂 mmmmhhhh. Wir machen nun 3 Tage Camperpause und wohnen in einem wunderschönen Haus am Meer. Um mal wieder Luxus zu geniessen. Wir können unser Haus uneingeschränkt empfehlen. Liebevoll, persönlich, charmant und einfach nur entspannend – klick hier für eine Buchungsanfrage. Richte liebe Grüße aus von den Zigeunerjunx 🙂

Übrigens gibt es hier die besten Austern und die besten Meeresfrüchte, die wir jemals gegessen haben. Wenn du mal hier bist, dann geh unbedingt zu diesem Händler. Du wirst begeistert sein – das kann ich dir jetzt bereits versprechen. Hier klicken.

Zigeunerjunx-Fazit: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ + ♥ ♥ ♥
Wir haben unser Herz hier verloren. Und kommen ganz sicher ganz schnelle wieder her!

Teile diesen Beitrag:

AUTOR OLIVER KREISZ: Nachdem ich bis zu meinem 47sten Lebensjahr in Stuttgart gelebt habe, bin ich nun auf der ganzen Welt als Zigeunerjunge unterwegs. Bevorzugt aber in Europa und in meiner Wahlheimat Südafrika! » Mehr über Oli

2 Kommentare

  • Ich beneide euch drei sooooooo ,sind tolle Bilder und Kommentare . Diese leckeren Austern jam jam.Wünsche euch noch eine tolle Zeit . Bussi lasst euch umarmen.Karin

    • huhuuuu du süsse, danke für deinen kommentar :-) du bist ne süsse maus! wir fühlen uns soooooo wohl. freun uns mal wieder auf nen kaffee-tratsch am teehaus :-) grüssles oli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.