ARCHIVES

Die wundervollen 4 Wasserfälle von Husedalen

Die wundervollen 4 Wasserfälle von Husedalen

Die Wanderung zu den 4 Wasserfällen wird oftmals als eine der schönsten Wanderungen Norwegens beschrieben. Und auch für uns war das bisher die schönste Wanderung. Natur und Wasserfälle in Husedalen sind atemberaubend.   Das Husedalen erreicht man über die RV13 bis Kinsarvik. In Kinsarvik folgt man einfach der Beschilderung Richtung Husedalen. Vier atemberaubende Wasserfälle liegen dicht beieinander. Es gibt einen...

zum Beitrag
Pfannenpizza alla Zigeunerjunx

Pfannenpizza alla Zigeunerjunx

Wowwwwwwwww …. dass musst Du auch probieren. Der Name, den ich dem Blog hier gegeben habe, ist leider eine kleine Mogelpackung. Denn die Idee für die Pfannenpizza kommt von Nina & Marius, die wir hier in Norwegen kennen gelernt haben ♥ Wir waren gerade auf dem Rückweg von einem Gletscher, da meinte Marius: “Lass uns doch heut […]

zum Beitrag
Unsere erste Gletscherwanderung: Buarbreen

Unsere erste Gletscherwanderung: Buarbreen

Morgens wachten wir auf, das Wetter war nicht sonderlich gut. Aber besser als bei Regen im Camper abhängen ist, sich auf eine Gletscherwanderung zu begeben 🙂 grins Der Startpunkt ist nahe dem hässlichen Industrieort Odda am Hardangerfjord. Nach etwa 6 Kilometern der Beschilderung nach rechts in Richtung Buarbreen folgen. Man fährt noch etwa 6 Kilometer auf […]

zum Beitrag
Wenn wir zum Nordkap wollen, sollten wir auch das Südkap besuchen

Wenn wir zum Nordkap wollen, sollten wir auch das Südkap besuchen

Markus & ich dachten uns, wenn wir durch Norwegen an das Nordkap reisen, dann sollten wir in jedem Fall auch das Südkap besuchen 🙂 Elvis schaut ein betröppelöt drein hier… lach … Das Südkap mit seinem legendären Lindesness Fyr selbst ist ein echt schöner Ort. Der 1655 erbaute Leuchtturm ist der älteste Norwegens. Wer mit dem Wohnmobil hier […]

zum Beitrag
MERCI Thomas

MERCI Thomas

Thomas, ein lieber Freund von uns, hat uns zu seinem 30sten Geburtstag eingeladen. Er wohnt schon seit ca. 6 Monaten in Toulouse. Da sind wir natürlich hin. Zauberhaft war, dass er sich die Zeit nahm, uns 3 Tage Toulouse und Umland zu zeigen. MERCI Thomas! Toulouse ist keine große City. Sie wirkt auf den ersten […]

zum Beitrag
We love Porto ….MORE!

We love Porto ….MORE!

Eigentlich dachten wir bzw. ich, dass Lissabon nicht zu toppen ist, doch Porto, die quirlige Metropole des Nordens, hat uns eines Besseren belehrt. Nach drei wunderschönen Tagen ist Porto meine uneingeschränkte Nr. 1. Wir sind gegen 14 Uhr in Porto angekommen und unser wundervolle Campercontact-App hat uns zu einem kostenlosen Stellplatz in der Nähe der […]

zum Beitrag
We love Lissabon!

We love Lissabon!

Lissabon mal ganz anders. Tolles Hotel, jeden Tag lecker Essen gehen und ein Linienflug ab Stuttgart … so war unser letzter Lissabonbesuch. Doch dieses Mal sah es ganz anders aus wir fuhren mit unserem Zigeunerjunx Camper direkt in die City und nach langem Suchen landeten wir auf einen kostenlosen Stellplatz direkt am Hafen mit Blick […]

zum Beitrag
Surfer & Sonne – Traumplatz mit Meerblick

Surfer & Sonne – Traumplatz mit Meerblick

Unsere Reise führt uns von einem herrlichen Platz zum anderen. Gestern noch auf der atemberaubenden Klippe beim Leuchtturm und heute schon am wunderschönen Praia da Fonte Da Telha vor den Toren Lissabons. Wir als Camper Greenhorns freuen uns über jeden Tipp der langjährigen Camper Veteranen. Und so einem Tipp unserer holländischen Freunde vom Leuchtturm haben […]

zum Beitrag
Cordoba – mein persönliches Juwel Andalusiens

Cordoba – mein persönliches Juwel Andalusiens

Ich freue mich schon riesig auf Cordoba und konnte es kaum erwarten, nach dem wir unseren Camper in seiner schattigen Nische abgestellt haben, die Altstadt zu erkunden. Vom Campingplatz in die Altstadt sind es nur zwei Kilometer also ein willkommener Spaziergang nach einer langen Fahrt. Es ist schon 18 Uhr und die untergehende  Sonne taucht […]

zum Beitrag
“Monotonie in Andalusien” – von Granada nach Cordoba!

“Monotonie in Andalusien” – von Granada nach Cordoba!

Noch ein letzter Blick auf die Alhambra und unser Zigeunerjunxmobil scharrt schon wieder mit der Hufe und will weiter. Unsere nächste Station ist das wunderschöne Cordoba. Unsere Fahrt führt uns durch die gefühlt unendliche Tristesse der 1000000000 Hektar monotoner Olivenhaine – doch Gott sei Dank haben die Spanier dazwischen kleine charmante Städtchen gebaut sonst wäre der […]

zum Beitrag

Die Junx auf Instagram